Gerade bin ich über diese nette kleine Flash-Site gestolpert: http://www.bestiario.org/research/citydistances/

Hier graben sich die Macher durch Google-Blogs und knüpfen auf dem animierten Globus eine Parabel zwischen zwei Städten, die gemeinsam in einem Artikel erwähnt wurden. Je dicker die Linie, desto häufiger eine gemeinsame Erwähnung – desto kleiner die gedankliche Distanz. Komisch, daß fast ganz Nordamerika genau so frei von Erwähnung ist, wie der Nordpol und große Teile Vorderasiens.

Die Site, auf der das Projekt gehosted wird, bietet auch noch ein paar mehr nette Flash-Spielereien.